Überraschend guter Auftakt unserer F1 in der Meist

Überraschend guter Auftakt unserer F1 in der Meist

1. F-Jugend (U8-9) 25.03.2019

Bad Saarow, Sonntag früh 8 Uhr, die Sonne scheint und unsere Jungs erwartet heute ihr erstes, mit grosser Sicherheit, sehr schweres Spiel gegen eine der stärksten Mannschaften aus der Vorrunde.
Von unseren Trainern eingestimmt auf ein Spiel, bei dem unsere Fussballer Spass haben und kämpfen sollen, vielleicht auch ein, zwei Tore selbst erzielen, begann das Spiel pünktlich 9 Uhr. Wir als Eltern hofften auf nicht allzu viele gegnerische Tore und wünschten unseren Jungs ein Spiel, bei dem sie vielleicht die Mannschaft aus Bad Saarow überraschen und doch mehr Gegenwehr bieten können, als erwartet. Allerdings schwanden unsere Hoffnungen schon ein wenig nach den Beobachtungen beim Aufwärmen der Jungs aus Bad Saarow...
Los ging's also und Daumen drücken!!! Die ersten Minuten vergingen und unsere F1 machte das grossartig, ohne Angst, sehr engagiert und kämpferisch. Der Gegner tat sich auch erstaunlich schwer gegen unsere Mannschaft. Es war ein toller Schlagabtausch, allerdings spielten die Bad Saarower Fussballer schon sehr körperbetont, wodurch unsere Neuenhagener Jungs nach und nach aufgrund von kleineren Verletzungen immer wieder wechseln mussten. Aber Kompliment, selbst mit unseren eingewechselten Spielern lief es weiterhin super, wir Eltern waren begeistert von den Jungs. Sie machten das wirklich toll! Irgendwann fiel dann aber doch das erste Tor für Bad Saarow, aber es ging unbeirrt weiter und unglaublich, kurze Zeit später erzielten unsere Neuenhagener den verdienten Ausgleich nach einem tollen Eckball. Danach Chancen auf beiden Seiten, allerdings mehr für die Bad Saarower. Aber unser Torwart war heute super aufgelegt, konnte viele Torchancen vereiteln und in der ersten Halbzeit sogar noch einen 9-Meter parieren! Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang dem Gegner ebenfalls durch eine tolle Ecke das 2:1, was gleichzeitig der Halbzeitstand war. Kurz verschnaufen und mit gestärkter Brust ging's in die zweite Spielhälfte. Auch jetzt bekamen wir einen offenen Schlagabtausch geboten, gute Zweikämpfe, die manchmal leider auch etwas schmerzhafter für unsere Neuenhagener ausgingen. Bad Saarow erzielte das 3:1, hatte auch wirklich mehr Chancen, die sie allerdings nicht nutzten oder die unser Torwart zu vereiteln wusste. Ach, wäre das schön, wenn die Spielzeit jetzt rumgewesen wäre. Aber es waren noch 10 Minuten zu spielen. Unsere Jungs kämpften grossartig, waren aber doch durch mehrere Verletzungen geschwächt und nicht mehr im Vollbesitz ihrer Kräfte, sehr schade! Folgerichtig kassierten wir leider auch dadurch in der Schlussphase noch 4 Tore in kurzer Zeit, daher der Endstand 7:1 für Bad Saarow.
Fazit- grossartig gekämpft und dem Gegner den Sieg lange Zeit sehr schwer gemacht, unsere Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen!!!!
Jungs, ihr könnt soooo stolz auf euch sein, wir sind es umso mehr und freuen uns auf die nächsten Spiele. Gute Besserung für alle Jungs, die Blessuren davon getragen haben.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.